Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Vom 22.06. bis 01.07.17 findet die Deutsche Schach-Einzelmeisterschaft 2017 in Apolda statt. Der Landesverband Sachsen-Anhalt wird diesmal vom Naumburger Sebastian Schmidt-Schäffer vertreten.
Er ist nach Karl-Heinz Lehmann im Jahre 1998 der zweite NSV-Akteur, der sich mit den stärksten deutschen Schachspielern messen darf.
Mit seiner aktuellen ELO-Zahl von 2376 und Setzlistenplatz 17 von 40 Teilnehmern wird er natürlich ein Ergebnis im oberen Tabellenbereich anstreben. Aber insbesondere das mögliche Erreichen seiner dritten noch nötigen Norm zum Titel "Internationaler Meister" ist Ansporn genug in diesem stark besetzten Turnier!
Der Naumburger SV drückt seinem Spitzenbrett zum Erreichen seines Ziels die Daumen!