Im Euroville trafen sich 7 Spieler um die siebte Runde um den Blitz Cup vom Naumburger SV 1951 aus zu spielen. Dabei kam ein recht starkes Turnier zusammen. Nach 6 Runden konnte Steffen Kluge mit 5,5 Punkten einen deutlichen Sieg feiern.

Rang zwei ging an Bernd Rößler mit 4 Zählern vor Andreas Schlag ebenfalls 4. Es folgen Jens Schmeißer 3, Frank Mächler 2, Jens Wendling 2 und Bernhardt Schmidt-Seifert 1. In der Gesamtwertung hat Rößler mit 52 Punkten die Spitze wieder übernommen. Aber es geht an der Spitze recht knapp zu, denn Mächler und Kluge ligen mit 50 Punkten in Lauerstellung. Dahinter haben Julius Heinrich mit 44 und Wendling 42 schon einen deutlichen Rückstand zur Spitze. Es folgen noch 25 Spieler. Es bleibt spannend  um den Pokal, denn es nur noch zwei Runden zu spielen.

Gesamtwertung nach der siebten Runde

  1. Rößler 52
  2. Mächler 50

                Kluge                                    50

  1. Heinrich 44
  2. Wendling 42
  3. Schmeißer 30
  4. Schlag 23,5
  5. Schmidt-Schäffer 21
  6. Härtig 20

                Weißenburg                      20

  1. Wildenrath 19

                Bärthel                                19

                Richter                                 19

  1. Freitag 16
  2. Donath 15
  3. Reichelt 13

                Schmidt-Seifert                               13

  1. Schieferdecker 12
  2. Schmerbach 10
  3. Schönrock 9
  4. Mikolajewski 8
  5. Krüger 7
  6. Schubert 6
  7. Herzig 5,5
  8. Mehner 4

                Andreyev                           4

  1. B.Mächler 3

                P.Rösiger                            3

  1. Chr.Rösiger 1

                Altmann                              1

                                                              

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle