Die vierte vom NSV musste auch ein Auswärtsspiel bestreiten.

Diesmal ging es nach Zeitz. Dort ging es gegen die dritte von Motor. Die Gäste waren nach DWZ Vergleicht leichter Favorit und das taten sie auch deutlich. Mit 3:1 konnten sie den Kampf für sich entscheiden. Bernhardt Schmidt-Seifert, Peter Rösiger und Geritt Schlag holten die Punkte. Horst Kirchof musste sich geschlagen geben. Durch diesen Erfolg bleiben sie weiter Spitzenreiter in dieser Staffel. In Runde vier empfangen sie im Euroville die dritte vom SV Sangerhausen.

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
29
01
02
03

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle