Zur dritten Runde in der Kreisliga war nur die sechste vom Naumburger SV 1951 im Einsatz.

Die Fünfte war spielfrei. In Weißenfels musste sie gegen die vierte von Roland antreten. Leider mussten sie mit Ersatz und nur mit drei Spielern antreten. Eine Niederlage war vorauszusehen. So kam es auch, aber knapp. Mit 1.5:2,5 Mussten sich die Domstädter geschlagen geben. Die Punkte holten Horst Kirchof und Geritt Schlag mit einer Punkteteilung. Manuela Rösiger musste sich geschlagen geben. Damit liegt die sechste in der Tabelle auf Platz vier, die fünfte auf Rang fünf.

Weitere Ergebisse: Motor Zeitz  IV - Bad Dürrenberg    0,5:3.5

                                      Roland Weißenfela III  - SG Trebitz  2,5:1,5

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle