In der Bezirksklasse spielt die Vierte vom NSV eine sehr positive Rolle.

Nach der sechsten Runde waren sie Spitzenreiter und zur siebten Runde empfingen sie im Euroville die zweite von GW Granschütz. Die Domstädter waren dabei der klare Favorit.Es gab aber schon harte Gefechte um die Punkte. Doch am Ende konnten die Domstädter den Sieg mit 2,5:1,5 einfahren. Peter Rösiger konnte einen Sieg erringen, während Bernhardt Schmidt-Seifert Geritt Schlag und Ole Krüger jeweils den halben Punkt holten. Damit liegen die Naumburger weiter an der Spitze in der Tabelle. Zur achten Runde müssen sie nach Hettstedt  und gegen die vierte antreten.

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
31
01
02

Aktuelle Termine

Schachbundesliga Tabelle