Die Juni-Runde des Sülze-Cups sah 9 Spieler am Start, welche sich demokratisch für ein doppelrundiges Turnier entschieden. Es

entwickelte sich ein ziemlich spannendes Turnier, mit vielen überraschenden Partieausgängen. Nach der Hinrunde führte Andre Schmerbach mit 6,5 Punkten aus 8 Partien. Mit ein wenig Abstand folgten Jens Wendling (5,5 P) und Steffen Kluge (5 P) . In der Rückrunde schoben sich die ersten 3 immer mehr zusammen.  Andre rettete sich schließlich mit 11,5 Punkte nach besserer Zweitwertung vor dem punktgleichen Steffen ins Ziel. Auch Jens Wendlling kam immer näher ran, musste mit 11 Punkten aber mit Platz 3 vorlieb nehmen. Ein wenig größer der Abstand auf Platz 4, den sich Simeon Scharf nach starker Vorstellung mit 9 Punkten sicherte. Der Sieger der Mai-Runde, Achim Schubert, kam diesmal nicht über Platz 5 (8,5 P) hinaus. Platz 6 ging mit 7 Zählern an Thomas Richter, Philipp Kluge folgte mit 6 Punkten auf Platz 7. Ein  wenig abgeschlagen landeten Frank Heuer (3,5 P) und Reiner Ose (3 P) auf den Plätzen 8 und 9.

Attachments:
Download this file (Sülze gesamt 18-19.pdf)Sülze gesamt 18-19.pdf[ ]15 kB

Anmeldung

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
10
11
12
13
16
18
19
20
22
23
24
25
26
27
29

Schachbundesliga Tabelle